Handyzahlung

Der Geburt unserer Branche gehört eng zu dem Betreiben des Parkens, weil unser erstes Erfolgsprodukt das START-STOP Handyparken ist. Den Grund unseres Handyparken-Systems bildet ein in 2003 von dem europäischen Verein von Parken in der Kategorie „Parkenprojekt“ gelohntes System.

Mit der Weiterentwicklung unseres Systems wurden solche Produkte entwickelt und gestartet, wie Handyparken, Festival-, und Massenverkehr-Tickets, Zuschlagszahlung, und andere Lösungen mit fixer Gebühr. In dem Mikro- und Makrozahlungsbereich ist die Zahlung per Handy eine bequeme und schnelle Zahlungsmöglichkeit für die privaten und die Geschäftskunden auch. Die Gebühre des Handys kann der Kunde direkt von seinem Bankkonto bezahlen, von seinem vorher aufgeladenen Guthaben oder auf die Belastung der Handyrechnung.